Sonntag, 10. Februar 2008

soul food

the occasion was not really an occasion at all, we just thought that after rehearsing shakespeare all day, we might be hungry. and then there was the re-found cake book of course. this together prooved to be the perfect excuse for a cooking, baking and wine-drinking evening.
und da der mensch ja bekanntlich nach höherem strebt, hab ich mich auch für zwei kuchenrezepte entschieden. das eine ist ein viel erprobtes rezept für eine mandeltorte, das andere ein nur zum zweiten mal probiertes für cheese cake, das letztere eine englishe spezialität, ersteres eher eine hauseigene. zum essen vor dem dessert... sollte es gemüse und gebackenen, mit trüffelöl abgeschmeckten tomme geben. mr. strandi und ich haben uns also ans schnippselwerk gemacht:
2 kartoffeln
2 zuchetti
1 aubergine
1 rote, 1 weisse zwiebel, mehrere knoblauchzehen
1 rote, 1 gelbe pepperoni (paprika)
eine grossen handvoll weisse champignons
all dies in würfel schneiden und in einer olivenöl zubereitung wenden:
etwa 4 essl olivenöl, einen zweig frischen rosmarin klein gehackt, kräutermeersalz, frisch gemahlenen gemischten und rosa pfeffer, alles zusammen verrühren.
darin das gemüse wenden, dann ab in eine ofenfeste form, auf 180 °C in der mitte des ofens bissfest garen. derweil etwas trüffelöl in einer pfanne vorsichtig erhitzen. dises öl entfaltet beim erwärmen erst seinen richtig schönen duft, zu heiss darf es jedoch nicht sein, sonst werden die aroma- und nährstoffe zerstört. den tomme beigeben, solange braten, bis sich der käse schön aufgeplustert hat, dann ist er innen schön flüssig.
anrichten am besten mit etwas trüffelöl auf dem tomme!et voilà:

P2091174


zum dsserts gabs dann eben mandeltorte

P2091175


und cheescake:

P2091177

Mittwoch, 23. Januar 2008

mr ilg...

also die ganze blog geschichte hat ja mit selbigem herrn angefangen, der gestern nicht nur für uns gekocht hat, sondern mir auch diesen food blog floh ins ohr gesetzt hat... und da ich ja eine artige person bin und solchen aufforderungen grundsätzlich folge leiste... trööt trööt tah taaaaaahhhhhhh: hier ist mein food blog!
ich müsste anmerken dass dieser blog eventuell eher back und wein blog heissen müsste, aber vielleicht kann ich mich ja nun durch mein schöpferisch, schriftstellerisches wirken dazu aufraffen, auch mal ein paar tolle, exotische rezepte auszuprobieren.

pinotage

read...


Jancis Robinson
Der Weinkurs

Aktuelle Beiträge

Very nice Site Daggi
Very nice Site Daggi
starcooks - 13. Mrz, 22:26
new recipes! new recipes!...
new recipes! new recipes! you are back, so go and bake...
strandi - 1. Mrz, 23:38
uiuiui, das lecker gemüse...
uiuiui, das lecker gemüse mit dem süperben...
strandi - 11. Feb, 04:20
soul food
the occasion was not really an occasion at all, we...
pinotage - 10. Feb, 21:24
I found
the Kiss Me Cake bake book again ;-) And my recipe...
strandi - 31. Jan, 04:24

Menü

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Suche

 

Status

Online seit 3646 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 13. Mrz, 22:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


rezepte
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren